Wo Sie jetzt noch Badeurlaub machen können

Posted by in Aktuelles

Wenn Sie noch restliche Ferientage haben, dann sollten Sie sich auf den Weg ans Meer machen und noch einen entspannten Badeurlaub verbringen. Dazu müssen Sie gar nicht so weit reisen, denn die schönsten Destinationen finden Sie unter anderem am Mittelmeer, wo durchaus noch Badetemperaturen herrschen.

Auf Mallorca herrschen im Oktober durchschnittlich 23 Grad Lufttemperatur, wobei auch das Wasser mit angenehmen 21 Grad überzeugt. Auch in Griechenland, genauer gesagt, auf Kreta finden Sie nun perfekte Bedingungen für einen entspannten Badeurlaub. Während die Lufttemperaturen im Oktober hier um die 24 Grad liegen, hat das Meer immerhin noch 23 Grad Temperatur.

Italienfans kommen in Kalabrien, der “Karibik Italiens” nun auf ihre Kosten. Der berechtigte Beiname ist in den herrlich angenehmen Temperaturen von 22 Grad in der Luft und 24 Grad im Wasser begründet. Wenn Sie lieber in die Türkei reisen möchten, so bietet sich nun die wunderschöne Bucht von Antalya an. Hier finden Sie derzeit 26 Grad Lufttemperatur und immerhin noch 23 Grad Wassertemperatur. Temperaturen um die 30 Grad auch noch im Herbst bietet Ihnen ein Aufenthalt auf Zypern. Die Insel der Aphrodite, die durch ihre Gastfreundlichkeit überzeugt, verspricht 28 Grad Luft- und angenehme 25 Grad Meerestemperatur.

Wenn Sie dem Massentourismus in Kroatien ausweichen möchten, sollten Sie im Oktober einen Aufenthalt ins Auge fassen. Denn Destinationen wie die Insel Cres, die 70 Kilometer von Triest entfernt ist, oder die kroatische Riviera sind ein begehrtes Ziel für Sonnenhungrige. Das milde Klima entlang der Küste gewährleistet perfekte Badebedingungen auch im Oktober. Ob Sie sich dabei für den ehemaligen Kaiserkurort Opatja entscheiden oder lieber im Städtchen Rovinj oder Porec Ihre Ferientage verbringen, bleibt Ihren Urlaubsansprüchen überlassen. Ein Geheimtipp ist die Insel Pag, die Sie nur mittels kleiner Boote erreichen können. Hier finden Sie versteckte Buchten zum Sonnenbaden und Relaxen, das im überall befindlichen Heilschlamm gut tut.

Bildquelle: Rainer Sturm  / pixelio.de